Doost

Bild: Kathrin Velte

A. Samim Doost, M.Sc.

Fachgebiet

Energie- und Kraftwerkstechnik

Promotionsprojekt

Large Eddy Simulation of Hydrogen Blended Fuels Considering Differential Diffusion Effects in FGM Context

Arbeitsgebiete

  • Flamelet Generated Manifold (FGM) built from premixed flamelets
  • Modelling differential diffusion effects considering non-unity Lewis numbers
  • CFD simulations of 1D to complex 3D combustion cases

Hochschulausildung

seit 10/2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Energie- und Kraftwerkstechnik, gefördert durch das Forschungsprojekt DFG SFB/Transregio 129 Oxyflame

04/2013 – 09/2014: Doktorand und Stipendiat der Exzellenz-Graduiertenschule Energiewissenschaft und Energietechnik, seit 10/2014 assoziiertes Mitglied

06/2010 – 04/2013: Master Studiengang Maschinenbau, Technische Universität Darmstadt, Schwerpunkt in Combustion Technologies and Thermal Turbomachinery, Masterthesis bei Siemens AG, Energy Sector: „Validation and application of a CFD based tool for prediction of carbon monoxide emissions in gas turbine combustion systems using tabulated chemistry“

10/2006 – 05/2010: Bachelor Studiengang Maschinenbau, Technische Universität Darmstadt, Schwerpunkt in Energy Systems

zur Liste